Heim

U-17-Fußball-Weltmeisterschaft 2007

Die 12. U-17-Fußball-Weltmeisterschaft fand vom 18. August bis zum 9. September 2007 in Südkorea statt. Titelverteidiger war die Nationalmannschaft von Mexiko, die sich für dieses Turnier jedoch nicht qualifizieren konnte.

Inhaltsverzeichnis

Spielorte

Spielort Stadion Zuschauerplätze
Suwon Suwon Sports Complex 32.000
Seogwipo Jeju World Cup Stadium 42.256
Ulsan Ulsan Complex Stadium 19.050
Gwangyang Gwang-Yang Stadium 14.284
Changwon Changwon Civil Stadium 37.000
Cheonan Oryong Stadium 21.000
Goyang Goyang Stadium 41.311
Seoul Seoul World Cup Stadium 68.476

Qualifikation

Verband Turnier Qualifizierte Endteilnehmer
AFC (Asien) AFC U-17 Championship 2006  Japan
 Nordkorea
 Syrien
 Tadschikistan
CAF (Afrika) African Under-17 Championship 2007  Ghana
Nigeria
 Togo
 Tunesien
CONCACAF
(Nord und Mittel-Amerika)
CONCACAF U17 Tournament 2007  Haiti
 Honduras
 Costa Rica
 Vereinigte Staaten
 Trinidad und Tobago
CONMEBOL (Süd Amerika) Sudamericano Sub-17 2007  Brasilien
 Kolumbien
 Argentinien
 Peru
OFC (Oceanien) OFC Under 17 Tournament 2007  Neuseeland
UEFA (Europa) U-17-Fußball-Europameisterschaft 2007  Belgien
 England
 Frankreich
 Spanien
 Deutschland
Gastgeber  Sudkorea Südkorea

Modus

Teilnehmer

Gruppe A Gruppe B Gruppe C Gruppe D Gruppe E Gruppe F
 Costa Rica  Neuseeland  Spanien  Frankreich  Vereinigte Staaten  Ghana
 Sudkorea Südkorea  Brasilien  Argentinien  Japan  Tunesien  Deutschland
 Peru  England  Honduras Nigeria  Belgien  Kolumbien
 Togo  Nordkorea  Syrien  Haiti  Tadschikistan  Trinidad und Tobago

Vorrunde

Gruppe A

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1  Peru 3 2 : 0 7
2  Costa Rica 3 3 : 2 4
3  Sudkorea Südkorea 3 2 : 4 3
4  Togo 3 2 : 3 2

Spielergebnisse

18.08.2007 Costa Rica Togo 1 : 1
18.08.2007 Südkorea Peru 0 : 1
21.08.2007 Togo Peru 0 : 0
21.08.2007 Costa Rica Südkorea 2 : 0
24.08.2007 Südkorea Togo 2 : 1
24.08.2007 Peru Costa Rica 1 : 0


Gruppe B

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1  England 3 8 : 2 7
2  Brasilien 3 14 : 3 6
3  Nordkorea 3 3 : 7 4
4  Neuseeland 3 0 : 13 0

Spielergebnisse

18.08.2007 Nordkorea England 1 : 1
18.08.2007 Brasilien Neuseeland 7 : 0
21.08.2007 Neuseeland England 0 : 5
21.08.2007 Brasilien Nordkorea 6 : 1
24.08.2007 Nordkorea Neuseeland 1 : 0
24.08.2007 England Brasilien 2 : 1


Gruppe C

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1  Spanien 3 7 : 4 7
2  Argentinien 3 5 : 2 5
3  Syrien 3 3 : 2 4
4  Honduras 3 3 : 10 0

Spielergebnisse

19.08.2007 Honduras Spanien 2 : 4
19.08.2007 Argentinien Syrien 0 : 0
22.08.2007 Syrien Spanien 1 : 2
22.08.2007 Argentinien Honduras 4 : 1
25.08.2007 Honduras Syrien 0 : 2
25.08.2007 Spanien Argentinien 1 : 1


Gruppe D

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1 Nigeria 3 9 : 2 9
2  Frankreich 3 4 : 4 4
3  Japan 3 4 : 6 3
4  Haiti 3 3 : 9 1

Spielergebnisse

19.08.2007 Nigeria Frankreich 2 : 1
19.08.2007 Japan Haiti 3 : 1
22.08.2007 Haiti Frankreich 1 : 1
22.08.2007 Japan Nigeria 0 : 3
25.08.2007 Nigeria Haiti 4 : 1
25.08.2007 Frankreich Japan 2 : 1


Gruppe E

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1  Tunesien 3 8 : 3 9
2  Vereinigte Staaten 3 6 : 7 3
3  Tadschikistan 3 4 : 5 3
4  Belgien 3 3 : 6 3

Spielergebnisse

20.08.2007 Belgien Tunesien 2 : 4
20.08.2007 Tadschikistan USA 4 : 3
23.08.2007 USA Tunesien 1 : 3
23.08.2007 Tadschikistan Belgien 0 : 1
26.08.2007 Belgien USA 0 : 2
26.08.2007 Tunesien Tadschikistan 1 : 0


Gruppe F

Tabelle
Rang Land Spiele Tore Punkte
1  Deutschland 3 11 : 5 7
2  Ghana 3 8 : 5 6
3  Kolumbien 3 9 : 5 4
4  Trinidad und Tobago 3 1 : 14 0

Spielergebnisse

20.08.2007 Kolumbien Deutschland 3 : 3
20.08.2007 Trinidad und Tobago Ghana 1 : 4
23.08.2007 Ghana Deutschland 2 : 3
23.08.2007 Trinidad und Tobago Kolumbien 0 : 5
26.08.2007 Kolumbien Ghana 1 : 2
26.08.2007 Deutschland Trinidad und Tobago 5 : 0


Drittplatzierte

Die vier besten Drittplatzierten erreichten neben den jeweils beiden Gruppenersten das Achtelfinale.

Platz Gruppe Mannschaft Sp. S U N Tore Diff. Pkt.
1 F  Kolumbien 3 1 1 1 9:5 +4 4
2 C  Syrien 3 1 1 1 3:2 +1 4
3 B  Nordkorea 3 1 1 1 3:7 -4 4
4 E  Tadschikistan 3 1 0 2 4:5 -1 3
5 D  Japan 3 1 0 2 4:6 -2 3
6 A  Sudkorea Südkorea 3 1 0 2 2:4 -2 3

Finalrunde

Achtelfinale

29.08.2007 37  Spanien  –  Nordkorea 3 : 0
29.08.2007 38  Tunesien  –  Frankreich 1 : 3 n.V.
29.08.2007 39  Peru  –  Tadschikistan 1 : 1 n.V., 5:4 i.E.
29.08.2007 40  Ghana  –  Brasilien 1 : 0
30.08.2007 41  Argentinien  –  Costa Rica 2 : 0
30.08.2007 42 Nigeria  –  Kolumbien 2 : 1
30.08.2007 43  England  –  Syrien 3 : 1
30.08.2007 44  Deutschland  –  Vereinigte Staaten 2 : 1

Viertelfinale

01.09.2007 45  Frankreich  –  Spanien 1 : 1 n.V., 4:5 i.E.
01.09.2007 46  Ghana  –  Peru 2 : 0
02.09.2007 47  Argentinien  – Nigeria 0 : 2
02.09.2007 48  England  –  Deutschland 1 : 4

Halbfinale

05.09.2007 49  Spanien  –  Ghana 2 : 1 n.V.
06.09.2007 50 Nigeria  –  Deutschland 3 : 1

Spiel um Platz 3

09.09.2007 51  Ghana  –  Deutschland 1 : 2

Finale

09.09.2007 52  Spanien  – Nigeria 0 : 0 n.V., 0:3 i.E.

Bemerkungen

Toni Kroos vom FC Bayern München wurde vor Macauley Chrisantus (Nigeria) und Bojan Krkic (Spanien) zum besten Spieler des Turniers gewählt und mit dem Goldenen Ball ausgezeichnet.

Der Nigerianer Macauley Chrisantus vom Hamburger SV erzielte sieben Tore und wurde mit dem Goldenen Schuh als bester Torschütze des Wettbewerbs ausgezeichnet.