Heim

Pontassieve

Pontassieve
Staat: Italien
Region: Toskana
Provinz: Florenz (FI)
Geographische Koordinaten: 43° 46′ N, 11° 26′ OKoordinaten: 43° 46′ 28″ N, 11° 25′ 45″ O
Höhe: 108 m s.l.m.
Fläche: 114 km²
Einwohner: 20.554 (2006)
Bevölkerungsdichte: 180 Einw./km²
Postleitzahl: 50065 Pontassieve, 50060 Cusio, 50060 Molino del Piano, 50060 Santa Brigida, 50069 Sieci (Le Sieci), 50065 Pontassieve (übrige Stadtteile)
Vorwahl: 055
ISTAT-Nummer: 048033
Demonym: Pontassievesi
Schutzpatron: Erzengel Michael
Website: www.comune.pontassieve.fi.it

Pontassieve ist eine Stadt 19 km östlich von Florenz in der Toscana (Provinz Florenz) in Italien in der Nähe der Mündung der Sieve in den Arno.

Der Name bedeutet Brücke über den Sieve. Diese Brücke verband Florenz mit dem Sievetal und hatte früher strategische Bedeutung. Sie wurde durch das Castello di S. Michele Arcangelo geschützt, das auch den alten Stadtkern bildet. Drei der alten Tore sind erhalten.

Inhaltsverzeichnis

Informationen

Bürgermeister: Marco Mairaghi, Democratici di Sinistra (2006)

Sehenswürdigkeiten

Bilder