Heim

SAK S 3

SAK S 3 (Sakkara Süd 3) ist der provisorische, moderne Name einer altägyptischen Pyramide, die im Frühjahr 2006 bei einem Survey in Sakkara-Süd gefunden wurde. Die Anlage erscheint auf einigen alten Karten als Hügel, ohne dass sie als Pyramide identifiziert wurde. Sie datiert mit einiger Sicherheit in die 13. Dynastie (um 1750 v. Chr.).

Der Bau war einst wohl ca. 55 x 55 m groß, was ca. 100 Ellen entspricht. Dies ist wiederum ein beliebtes Pyramidenmaß der 13. Dynastie. Keramik an der Oberfläche datiert ebenfalls in die 13. Dynastie. Da die Pyramide bisher nicht ausgegraben wurde, ist weder der Besitzer bekannt, noch kann gesagt werden, ob der Bau jemals vollendet wurde.

Siehe auch

Literatur

Koordinaten: 29° 49' 56.47" N, 31° 13' 25.59" O