Heim

Cantos del Pueblo

Die Musikgruppe Cantos del Pueblo wurde 1987 von den Brüdern Yeoman Prado und Jaunty Prado, Studenten der San-Marcos-Universität in Lima/Peru, gegründet. Die ruhige, meditative und heiter beschwingten Musik, bei der auch traditionelle Musikinstrumente der Andenvölker eingesetzt werden, enthält überlieferte und eigene Kompositionen. Die Gruppe lebt seit 1995 in Rietberg(Deutschland).

Diskographie


Erste Erfolge verbuchte die Gruppe 1991 mit ihrer Komposition Cumbres, mit der sie den begehrten Fernsehpreis Taki gewann. Auch ihr Lied El Llanto de la Paloma wurde zum Lied des Jahres in Perú.