Heim

Kanadisch-arktischer Archipel

Der kanadisch-arktische Archipel ist die nördliche Inselwelt von Kanada. Er liegt im Norden von Kanada und grenzt an Grönland. Er ist größtenteils unbewohnt.

Die Königin-Elisabeth-Inseln sind mit einer Gesamtfläche von über 400.000 km² die größte Inselgruppe des Archipels, weitere große Inseln sind z. B. die Baffininsel, die Victoria-Insel und die Banksinsel.


Name Territorium* Fläche Rangliste Bevölkerung
(2001)
weltweit Kanada
Baffin Island NU 507451 km² 5 1 9563
Victoria Island NT, NU 217291 km² 9 2 1707
Ellesmere Island NU 196236 km² 10 3 168
Banks Island NT 70028 km² 24 5 114
Devon Island NU 55247 km² 27 6 0
Axel Heiberg Island NU 43178 km² 32 7 0
Melville Island NT, NU 42149 km² 33 8 0
Southampton Island NU 41214 km² 34 9 721
Prince of Wales Island NU 33339 km² 40 10 0
Somerset Island NU 24786 km² 46 12 0
Bathurst Island NU 16042 km² 54 13 0
Prince Patrick Island NT 15848 km² 55 14 0
King William Island NU 13111 km² 61 15 960
Ellef Ringnes Island NU 11295 km² 69 16 0
Bylot Island NU 11067 km² 72 17 0

* NT = Northwest Territories, NU = Nunavut