Heim

Fernando Sor

Fernando Sor (* 13. oder 14. Februar 1778 in Barcelona; † 10. Juni 1839 in Paris; eigentlich José Ferran Macario Sors), im deutschsprachigen Raum auch unter dem Namen Ferdinand Sor bekannt, war ein spanischer Gitarrist und Komponist, der Werke für die Gitarre, aber auch Opern und Ballette schuf.

Inhaltsverzeichnis

Leben

1778 wird Fernando Sor in Barcelona geboren. 1790 stirbt sein Vater, es bleibt der Familie kein Geld mehr für die Fortsetzung des Musikunterrichts für Fernando. Im Jahr darauf wird er von seiner Mutter in die Klosterschule Montserrat gebracht, da diese kostenlos ist und dort vor allem Musik unterrichtet wird. 1795 verlässt Sor die Schule und beginnt in Barcelona eine militärische Laufbahn; er besucht vier Jahre lang die Armeeschule. Dort gefiel es ihm sehr.

1796 schreibt er seine ersten Gitarrenstücke. Seine erste Oper "Il Telemaco nell´ isola di Calipso" entsteht 1797, insgesamt werden in Barcelona 15 Vorstellungen im "Teatre del Liceu" gegeben. 1802 übernimmt Sor einen Posten als Gutsverwalter in Barcelona, 1804 erhält er einen königlichen Verwaltungsposten in Andalusien; um diese Zeit erwirbt er wahrscheinlich seine Gitarre von Fernando Rada. 1809 leistet Sor einen Eid auf den Bruder von Napoleon, da er an einen Sieg von Napoleon glaubt. Infolgedessen wird er Polizeihauptkommissar der andalusischen Provinz Jerez. 1813 müssen die Franzosen Spanien verlassen. Sor folgt ihnen nach Paris und kehrt nie in seine Heimat zurück. Er übersiedelt nach London und ist dort als Gitarrist und Komponist von Ballettmusik und Werken für Orchester, Klavier, Gesang und Gitarre sehr erfolgreich. Sein zu Lebzeiten größter Erfolg ist das 1822 im King´s Theatre uraufgeführte Ballett "Aschenbrödel". 1839 stirbt Sor nach langer Krankheit an Zungenkrebs. Zu seinem Freundeskreis gehörten Dionisio Aguado und Napoleon Coste. Mit diesen Gitarristen spielte er seine Duos. Er wird heutzutage oft auch der "Schubert der Gitarre" oder der "Beethoven der Gitarre" genannt.

Werke

Gitarre solo

Duos

Personendaten
Sor, Fernando
Sor, Ferdinand
spanischer Gitarrist und Komponist
13. Februar 1778 oder 14. Februar 1778
Barcelona
10. Juni 1839
Paris