Heim

Tischtennisweltmeisterschaft 1999

Die 45. Tischtennis-Weltmeisterschaft für Einzelwettkämpfe fand vom 2. bis zum 8. August 1999 in Eindhoven (Niederlande) statt.

Es wurden nur die Einzelwettbewerbe durchgeführt. Die zugehörigen Mannschaftskämpfe wurden erst im Jahr 2000 in Kuala Lumpur ausgetragen. Dies war politisch bedingt: Nachdem der Deutsche Tischtennis-Bund DTTB 1993 auf die Option zur Austragung verzichtet hatte[1] war ursprünglich die TT-WM Weltmeisterschaft in Belgrad (Jugoslawien) geplant. Wegen des Kosovokrieges wurde diese Veranstaltung aber abgesagt. In der Kürze der Zeit organisierte man um und ließ die Einzel-Weltmeisterschaft 1999 in Eindhoven und die Mannschafts-Weltmeisterschaft 2000 in Kuala Lumpur stattfinden. Daher erklärt sich auch die ungewöhnliche Austragungszeit im August.

Folgende Deutsche nahmen nur an den Individualwettbewerben teil:

Wettbewerb Rang Sieger
Mannschaft Herren 1. entfällt
Mannschaft Damen 1. entfällt
Herren Einzel 1. Liu Guoliang – CHN
2. Ma Lin – CHN
3. Werner Schlager – AUT
3. Jan-Ove Waldner -SWE
Damen Einzel 1. Nan Wang – CHN
2. ZHANG Yining – CHN
3. Ji Hae Ryu – KOR
3. Li Nan – CHN
Herren Doppel 1. Kong Linghui/Liu Guoliang – CHN
2. Wang Liqin/Yan Sen – CHN
3. Zoran Primorac – CRO/Wladimir Samsonow – BLR
3. Sang Joon Park/Kim Taek Soo – KOR
Damen Doppel 1. Wang Nan/Li Ju – CHN
2. Sun Jin/Yang Ying 2 – CHN
3. ZHANG Yining/Yingying Zhang – CHN
3. Hae Jung Park/Moo Kyo Kim – KOR
Mixed 1. Ma Lin/Zhang Yingying – CHN
2. Feng Zhe/Jin Sun – CHN
3. Wang Liqin/Wang Nan – CHN
3. Qin Zhijian/Yang Ying 2 – CHN

Einzelnachweise

  1. Zeitschrift DTS, 1993/13 S.36