Heim

Nicoletta Braschi

Nicoletta Braschi (* 10. August 1960 in Cesena) ist eine italienische Schauspielerin.

Nach dem Besuch der Schauspielschule in Rom debütierte Nicoletta Braschi in der Komödie Tu mi turbi (1983) an der Seite und unter der Regie ihres späteren Ehemannes Roberto Benigni. Weitere bemerkenswerte Rollen hatte sie in Down By Law (1986) und in dem vielfach ausgezeichneten Das Leben ist schön (1997). Sie wurde 1998 für ihre Rolle in Ovosodo mit dem David di Donatello, dem italienischen Filmpreis, als beste Nebendarstellerin ausgezeichnet.

Nicoletta Braschi ist seit Dezember 1991 mit Roberto Benigni verheiratet.

Filmographie (Auswahl)

Auszeichnungen

Personendaten
Braschi, Nicoletta
italienische Schauspielerin
10. August 1960
Cesena