Heim

Ketuvim

Die Ketubim (hebräisch: כְּתוּבִים - die Schriften) sind der dritte Teil des Tanach neben Tora (Weisung) und Nebiim (Propheten). Sie umfassen

Sie wurden vermutlich um 100 n. Chr. kanonisiert, wobei die meisten dieser Bücher nachweislich bereits um 190 v. Chr. als heilige Schriften galten.

Siehe auch