Siesta
Heim

Siesta

Der Titel dieses Artikels ist mehrdeutig. Weitere Bedeutungen werden unter Siesta (Begriffsklärung) aufgeführt.

Die Siesta [ˈsjesta] ist die traditionelle spanische Mittagsruhe. Der Begriff geht auf lat. sexta hora zurück, die sechste Stunde des Tages, der nach der antiken Tageseinteilung um 6 Uhr morgens begann. In den südlichen Ländern Europas ist dies die besonders heiße Mittagszeit, in der Arbeit und Tätigkeiten im Freien übermäßig anstrengend sind. Mit zunehmender Globalisierung nimmt die Bedeutung der Siesta ab, da ausländische Firmen durchgehende Arbeitszeiten einführen; auch die Verbreitung von Klimaanlagen führte dazu, dass in modernen Büros auch über die Mittagszeit weiter gearbeitet wird.