KEN (Band)
Heim

KEN (Band)

KEN
Gründung 2001
Genre Indie
Aktuelle Besetzung
Gesang Aydo Abay
Bass Guido Lucas
Gitarre Oliver Fries
Gitarre Georg Brenner
Keyboard Marcel von der Weiden
Schlagzeug Jens Küchenthal

KEN ist eine Indie-Band, die 2001 von Aydo Abay, Sänger der Koblenzer Band Blackmail, sowie den an Scumbucket beteiligten Guido Lukas (Bass) und Michael Fritsche (Schlagzeug), weiter von Oliver Fries (Gitarrist bei Profession Reporter) und Oliver Lauxen (Gitarre, Saxophon und Orgel) gegründet wurde. Mit dieser Besetzung wurde 2002 das Album Have a Nice Day veröffentlicht, zu dem auch Blackmail-Gitarrist Kurt Ebelhäuser beitrug.

Im Lauf der Zeit änderte sich das Line-up: Für Michael Fritsche kam Schlagzeuger Markus Krieg. 2004 bestand die Band neben Aydo Abay aus Guido Lucas, Oliver Fries, Georg Brenner, Marcel von der Weiden und Jens Küchenthal, die die zwei Alben I am Thief und Stop! Look! Sing Songs of Revolutions! aufnahmen, die 2005 veröffentlicht wurden.

Diskografie