Heim

Caprarola

Caprarola
Staat: Italien
Region: Latium
Provinz: Viterbo (VT)
Geographische Koordinaten: 42° 20′ N, 12° 14′ OKoordinaten: 42° 19′ 39″ N, 12° 14′ 12″ O
Höhe: 520 m s.l.m.
Fläche: 57 km²
Einwohner: 5.526 (2007)
Bevölkerungsdichte: 96 Einw./km²
Postleitzahl: 01032
Vorwahl: 0761
ISTAT-Nummer: 056015
Demonym: Caprolatti
Schutzpatron: Sant'Egidio
Ansicht von Caprarola

Caprarola ist eine Gemeinde in der Provinz Viterbo in Latium mit ca. 5.500 Einwohnern. Der Ort liegt 57 km nordwestlich von Rom und 21 km südöstlich von Viterbo.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Caprarola liegt in den Monti Cimini östlich des Vicosees. Es ist Mitglied der Comunità Montana dei Cimini.

Bevölkerung

1871 1901 1921 1951 1971 1991 2001
5.392 5.591 5.501 5.654 4.657 4.913 5,197

Quelle: ISTAT

Politik

Alessandro Cuzzoli wurde im Mai 2006 zum zweiten mal zum Bürgermeister gewählt.

Sehenswürdigkeiten

Auf der Kuppe eines Hügel im Ort steht die Villa Farnese, die von Giacomo Barozzi da Vignola zwischen 1559 und 1573 für den Kardinal Alessandro Farnese den Jüngeren erbaut wurde, weil dieser es für angeraten hielt, sich aufgrund der Machtverhältnisse im Vatikan eine Zeit lang außerhalb Roms aufzuhalten.

Söhne und Töchter der Stadt

Literatur