Heim

Dieter Krieger

Dieter Krieger (* 22. November 1957 in Darmstadt) ist ein deutscher Historiker und Heraldiker.

Krieger lebt in Alsbach-Hähnlein. Seit 1975 ist er heraldisch tätig. Seit 1997 führt er zahlreiche Ausgrabungsarbeiten auf dem Alsbacher Schloss durch. Mitglied der heraldischen Gesellschaft „Der Wappen-Löwe“ München e. V. sowie der Rhein-Main-Wappenrolle (RMWR) von Schloss Alsbach und der Hessischen Familienkundlichen Vereinigung e. V., Darmstadt. Krieger hat zahlreiche Wappen, Siegel und Flaggen für Städte, Gemeinden und Familien entworfen und heraldische Gutachten sowie ca. 60 Familienchroniken erstellt. Unter seinen Entwürfen befindet sich das Wappen der Verwaltungsgemeinschaft Neukirchen bei Sulzbach-Rosenberg und die Wappen von Bundesaußenminister a. D. Joschka Fischer und der Beststellerautorin Gaby Hauptmann. Neben der Heraldik liegen Schwerpunkte seiner künstlerischen Tätigkeit bei der mittelalterlichen Buchmalerei (Miniaturen) und Herstellung alter Musikinstrumente und Gebrauchsgegenständen des Mittelalters. Neben Vorführungen und Vorträge sowie historische Ausstellungen zu diesen Themen tragen historische Kräutergärten an der Bergstraße seine Handschrift.

Er gründete 1997 den Verein:Historischer und kultureller Förderverein Schloss Alsbach e.V., der das hessische Kulturgut Schloss Alsbach im Auftrag des Landes Hessen erhält und seit 2000 verwaltet.

Er gründete 2005 die mittelalterliche „Rittergruppe von Schloss Alsbach“, die sich mit der Geschichte und dem Brauchtum der Burganlage Schloss Alsbach (Burg Bickenbach) beschäftigt und Besuchern das Leben in einer mittelalterlichen Burg näher bringt.

Bibliographie (Auswahl)

Personendaten
Krieger, Dieter
Historiker und Heraldiker
22. November 1957
Darmstadt