Heim

Haste

Dieser Artikel beschäftigt sich mit Haste im Landkreis Schaumburg; wegen des Stadtteils Haste (Osnabrück) siehe dort.
Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 52° 22′ N, 9° 23′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Schaumburg
Samtgemeinde: Nenndorf
Höhe: 44 - 55 m ü. NN
Fläche: 11,13 km²
Einwohner: 2731 (30. Juni 2007)
Bevölkerungsdichte: 245 Einwohner je km²
Postleitzahl: 31559
Vorwahl: 05723
Kfz-Kennzeichen: SHG
Gemeindeschlüssel: 03 2 57 011
Adresse der Gemeindeverwaltung: Hauptstraße 42
31559 Haste
Webpräsenz:
www.haste.de
Bürgermeister: Sigmar Sandmann (SPD)

Haste ist eine Gemeinde im Landkreis Schaumburg in Niedersachsen. Der Ort liegt zwischen den Städten Wunstorf und Bad Nenndorf. Haste besteht aus den Ortschaften Haste und Wilhelmsdorf.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Haste liegt an der Nordostgrenze vom Landkreis Schaumburg, südlich des Mittellandkanals und des Haster Walds in einer von mehreren Verkehrsadern durchschnittenen, aber landwirtschaftlich geprägten Umgebung. Durch den Ort fließt der Haster Bach.

Geschichte

Die erste urkundliche Erwähnung ist im ev.luth. Kirchenbuch von Hohnhorst aus dem Jahr 1612. Damals wurde die Ansiedlung noch "auf der Hast" genannt und war ein Ableger des Kirchdorfes Hohnhorst.

Bahnhof in Haste

Von der Einrichtung der Bahnstrecke nach Minden 1847 und der Deisterstrecke bis Hannover 1872, dem Bau des Mittellandkanals 1916 und der Autobahn 2 1939 konnte Haste wegen der Anziehungskraft seiner aufstrebenden Nachbarorte Wunstorf und Bad Nenndorf kaum profitieren. Vor- und Nachteile dieser Verkehrsadern scheinen sich hier die Waage zu halten. Mehrere Neubaugebiete zeugen dennoch von der Anziehungskraft des Ortes in einer schönen Landschaft in der Nähe der Landeshauptstadt Hannover.

Politik

Gemeinderat

Die Zusammensetzung des Gemeinderates nach der Kommunalwahl 2006:

Bürgermeister

Sigmar Sandmann (SPD)

Wappen

Beschreibung: Das Wappen von Haste zeigt das schwarze Reh und das Schaumburger Nesselblatt. Drei auseinander strebende Pfeile symbolisieren den Eisenbahn-Knotenpunkt.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Naturdenkmäler


Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Haste ist ein Eisenbahnknotenpunkt. Der Bahnhof wird im Stundentakt von RE-Zügen nach HannoverBraunschweig und MindenLöhne (weiter alle 2 Stunden bis Bielefeld bzw. OsnabrückRheine) bedient. Die S-Bahn bedient Haste mit den Linien S1 (Minden – Wunstorf – Hannover) und S1/S2 (Haste – Bad Nenndorf – Hannover – Minden / Nienburg).
Die Bundesstraße 442 führt durch den Ort. In 5 Autominuten ist die BAB 2-Anschlussstelle Wunstorf-Kolenfeld erreichbar.