Heim

Frank C. Moore

Frank C. Moore (* 1953; † 21. April 2002) war ein New Yorker Maler.

Er wurde mit der Logan Medal of the arts geehrt.

Moore war Mitglied der Künstlergruppe Vi­sual AIDS. Bekannt wurde er als Designer der AIDS-Schleife Red Ribbon. Inspiration war dabei das Yellow Ribbon, das seit Zeiten des Vietnam-Kriegs an US-Soldaten im Kriegseinsatz erinnern soll. Die Farbe rot wurde laut Visual AIDS gewählt als Zeichen so­wohl für Blut als auch Leidenschaft. Erstmals getragen wurde das Red Ribbon öffentlich von Jeremy Irons bei der Verleihung der Tony Awards 1991.

Frank C. Moore starb 2002 im Alter von 48 Jahren in Manhattan an den Folgen von AIDS.

Literatur

Personendaten
Moore, Frank C.
New Yorker Maler
1953
21. April 2002