Heim

Gleichspannung

Eine Gleichspannung ist eine elektrische Spannung, deren Polarität im Gegensatz zu einer Wechselspannung gleich bleibend ist. Eine Gleichspannung ist die Voraussetzung dafür, dass ein Gleichstrom fließt.

Galvanische Zellen und Solarzellen sind unmittelbar Gleichspannung erzeugende Spannungsquellen. In einer Spule eines Generators entsteht jedoch immer eine Wechselspannung, die in Gleichstromgeneratoren erst durch den Kommutator zu einer pulsierenden Gleichspannung wird. Um eine Wechselspannung in Gleichspannung umzuwandeln wird ein Gleichrichter verwendet.

Das Kurzzeichen für Gleichspannung ist das Gleichheitszeichen. 12V= ist beispielsweise die Kurzbezeichnung für eine Gleichspannung von 12 Volt. Besonders im englischsprachigen Raum ist 12V DC oder 12V D.C. gebräuchlich. DC steht hierbei für „direct current“, was korrekt übersetzt jedoch Gleichstrom und nicht Gleichspannung bedeutet.