Heim

Calais (Arrondissement)

Arrondissement Calais
Staat Frankreich
Region Nord-Pas-de-Calais
Département Pas-de-Calais
Unterpräfektur Calais
Einwohner
– insgesamt
– Bevölkerungsdichte
– Rang (im Dép.)
(1999)
118.311
382 Einw./km²
Rang 6
Fläche 310 km²
Kantone 5
Gemeinden 28

Das Arrondissement Calais ist eine Verwaltungseinheit des französischen Départements Pas-de-Calais innerhalb der Region Nord-Pas-de-Calais. Verwaltungssitz (Unterpräfektur) ist Calais.

Es besteht aus fünf Kantonen und 28 Gemeinden.

Kantone

Gemeinden

  • Alembon (62020)
  • Andres (62031)
  • Bonningues-lès-Calais (62156)
  • Bouquehault (62161)
  • Boursin (62167)
  • Caffiers (62191)
  • Calais (62193)
  • Campagne-lès-Guines (62203)
  • Coquelles (62239)
  • Coulogne (62244)
  • Escalles (62307)
  • Fiennes (62334)
  • Fréthun (62360)
  • Guînes (62397)
  • Hames-Boucres (62408)
  • Hardinghen (62412)
  • Herbinghen (62432)
  • Hermelinghen (62439)
  • Hocquinghen (62455)
  • Les Attaques (62043)
  • Licques (62506)
  • Marck (62548)
  • Nielles-lès-Calais (62615)
  • Peuplingues (62654)
  • Pihen-lès-Guînes (62657)
  • Saint-Tricat (62769)
  • Sangatte (62774)
  • Sanghen (62775)