Heim

London Borough of Brent

London Borough of Brent

Lage in Greater London
Status London Borough
Region Greater London
Verwaltungssitz Wembley
Fläche 43,24 km² (312.)
Einwohner (2005) 270.100 (29.)
ONS-Code 00AE
Website www.brent.gov.uk

London Borough of Brent ist ein Stadtbezirk von London und liegt im Nordwesten der Stadt. Bei der Gründung von Greater London im Jahr 1965 wurde er aus den Distrikten Wembley und Willesden der Grafschaft Middlesex gebildet. Der Bezirk erhielt seinen Namen vom gleichnamigen Fluss, an dem weiter südlich auch Brentford (im Stadtbezirk Hounslow) und weiter nördlich der Vorort Brentwood liegen. In Brent befinden sich das Wembley-Stadion sowie der Neasden Temple (BAPS Swaminarayan Mandir), der größte hinduistische Tempel außerhalb Indiens.

Die Bevölkerung setzt sich zusammen aus 45,3 % Weißen, 27,7 % Südasiaten, 19,9 % Schwarzen sowie 1,1 % Chinesen. Brent ist neben Newham einer von zwei Bezirken, in denen die ethnischen Minderheiten die Bevölkerungsmehrheit stellen.

Stadtteile

  • Alperton
  • Brondesbury
  • Brondesbury Park
  • Church End
  • Dollis Hill
  • Kensal Green
  • Kensal Rise
  • Kenton
  • Kilburn
  • Kingsbury
  • Neasden
  • Park Royal
  • Preston
  • Queensbury
  • Stonebridge
  • Sudbury
  • Tokyngton
  • Wembley
  • Wembley Park
  • Willesden
  • Willesden Green

Persönlichkeiten