Heim

Bezugswert (Spannung)

Der Bezugswert bezeichnet in der Tontechnik den Referenzwert, der bei Angabe von Pegeln als dort verwendete Spannungsgröße. verwendet wird. Für jede dieser Größen ist dabei ein eigener Bezugswert festgelegt. Die Pegelangabe 0 dB bedeutet zum Beispiel, dass der Größenwert U0, der jeweilige Bezugswert ist. Dieser Spannungswert U0, der den Bezugswert darstellt, ist aus der Tabelle als "Bezugspegel L0 = 0 dB" abzulesen. Der Bezugswert ist von großer Bedeutung, weil eine Dezibel-Angabe ohne einen Bezugswert überhaupt keine Bedeutung hat.

Internationale Bezugswerte der Audio-Technik und der NF-Nachrichtentechnik

Physikalische Größe Bezugswert Einheit Bemerkung
Spannung U0 = 0,7746 V dBu Audio-Technik, kein Impedanz-Bezug!
Spannung U0 = 1 V dBV Audio-Technik, USA
Spannung U0 = 10-6 V dBµV HF-Empfänger-Verstärker-Technik - Bezugswert 1,0 µV
Spannung U = 1,55 V   Studiopegel +6 dBu ARD - Bezugswert 0,7746 V
Spannung U = 1,228 V   Studiopegel +4 dBu USA - Bezugswert 0,7746 V
Spannung U = 0,3162 V   Heimtechnik-Pegel -10 dBV - Bezugswert 1,0 V
Spannung U0 = 224 mV   HF-Technik - Bezugswert 1,0 mW an R = 50 Ω

Siehe auch