Heim

Heimar Fischer-Gaaden

Heimar Fischer-Gaaden (* 22. Februar 1923 in Hannover) ist ein deutscher Bildnismaler.[1]

Inhaltsverzeichnis

Lebenslauf

Heimar Fischer-Gaaden ist in Hannover aufgewachsen. Seit 1954 doziert er an der Volkshochschule Hannover. Von 1959 bis 1966 war er Ausstellungsleiter des Kunstvereins Hannover. 1965 erhielt er den Förderungspreis des Niedersächsischen Kunstpreises. Seit 1955 organisiert er Ausstellungen im Auftrag der Landeshauptstadt Hannover, des Landes Niedersachsen, des Hannoverschen Künstlervereins und des Bundes Bildender Künstler für Niedersachsen. 1978-1984 hatte er einen Lehrauftrag an der Fachhochschule Hildesheim. 1981 wurde Fischer-Gaaden das Niedersächsische Verdienstkreuz verliehen.

Einzelausstellungen

Beteiligung an Ausstellungen (Auswahl)

Werke in öffentlichen Sammlungen

Bibliographie

Quellen

  1. Interview mit Marco Fischer-Gaaden (Sohn des Künstlers)
Personendaten
Fischer-Gaaden, Heimar
deutscher Bildnismaler
22. Februar 1923
Hannover