Heim

Holzheim (Aar)

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 50° 21′ N, 8° 3′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Rhein-Lahn-Kreis
Verbandsgemeinde: Diez
Höhe: 130 m ü. NN
Fläche: 5,00 km²
Einwohner: 896 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 179 Einwohner je km²
Postleitzahl: 65558
Vorwahl: 06432
Kfz-Kennzeichen: EMS
Gemeindeschlüssel: 07 1 41 061
Adresse der Verbandsverwaltung: Louise-Seher-Straße 1
65582 Diez
Webpräsenz:
www.holzheim.net
Ortsbürgermeister: Werner Dittmar

Holzheim ist eine Ortsgemeinde im Rhein-Lahn-Kreis in Rheinland-Pfalz. Sie gehört zur Verbandsgemeinde Diez und liegt im Dreieck mit den Städten Diez und Limburg an der Lahn.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Holzheim liegt an der Aar 3 km südöstlich von Diez und 4 km südlich von Limburg an der Lahn an der Grenze zu Hessen.

Geschichte

Die Burg Ardeck wurde erstmalig 1395 erwähnt, erbaut von dem Grafen Adolph von Diez und Nassau. Der Ort war Holzheim war Teil der Grafschaft Diez. 1795 vorübergehend französisch besetzt, war der Ort ab 1806 Teil des Herzogtums Nassau, das 1866 von Preußen annektiert wurde. Seit 1947 ist der Ort Teil des Bundeslandes Rheinland-Pfalz.

Religionen

Holzheim ist der römisch-katholischen Kirchengemeinde Herz-Jesu in Diez zugeordnet und gehört mit ihr zum Pastoralen Raum Diez, welcher selbst wiederum dem Bezirk Limburg im Bistum Limburg eingegliedert ist.

Auf evangelischer Seite ist der Ort der Kirchengemeinde Flacht im Dekanat Diez der Propstei Süd-Nassau in der Evangelischen Kirche in Hessen und Nassau (EKHN) zugehörig.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat setzt sich aus zwölf Ratsmitgliedern sowie dem ehrenamtlichen und vorsitzenden Ortsbürgermeister zusammen und wurde bei den Gemeinderatswahlen am 13. Juni 2004 in einer Mehrheitswahl gewählt. Die Wahlbeteiligung lag bei 57,8%.

Gemeindepartnerschaften

Seit 20. Juli 1988 besteht eine kommunale Partnerschaft mit dem Sektor Birembo in Ruanda, der seit einer Verwaltungsgebietsreform Anfang 2006 zum Sektor Rambura gehört.

Kultur und Sehenswürdigkeiten

Vereine

In der Gemeinde Holzheim sind folgende Vereine aktiv: Turn-und Sportverein (TuS) 1888 Holzheim e.V. Männergesangverein Holzheim e.V., Frauenchor Holzheim e.V. Obst- und Gartenbauverein e.V. Jugend- und Brauchtum Holzheim e.V. Fary Tale Märchenbühne sowie den Verein Ardeck Burgfestspiele e.V. Daneben engagieren sich die Holzheimer Bürger in vielen Stammtischen, die damit allesamt zu einem sehr intensiven Gemeindeleben beitragen.

Freizeit

Der Aartalradweg und der Wanderweg Aar-Höhenweg verlaufen durch Holzheim.

Bauwerke

Auf einer Anhöhe, das Aartal und das Dorf überblickend, befindet sich die kleine Burgruine Ardeck, die alle 2 Jahre Schauplatz der „Ardeck Burgfestspiele“ ist.

Wirtschaft und Infrastruktur

Wirtschaft

Holzheim ist eine ländliche Wohngemeinde.

Verkehr

Die B 54 führt in Nord-Süd-Richtung nach Diez und Limburg an der Lahn westlich an Holzheim vorbei. Die nächstgelegene Autobahnanschlussstelle ist Limburg Süd an der A 3.

Holzheim ist mit der Buslinie 284 des Verkehrsverbundes Rhein-Mosel, die Holzheim mit Diez und Limburg an der Lahn verbindet, an den ÖPNV angebunden.

Der nächstgelegene ICE-Fernbahnhof ist der Bahnhof Limburg Süd.