Westaustralstrom
Heim

Westaustralstrom

Dieser Artikel oder Abschnitt ist nicht hinreichend mit Belegen (Literatur, Webseiten oder Einzelnachweisen) ausgestattet. Die fraglichen Angaben werden daher möglicherweise demnächst gelöscht. Hilf Wikipedia, indem du die Angaben recherchierst und gute Belege einfügst. Bitte entferne zuletzt diese Warnmarkierung.

Der Westaustralstrom ist eine kalte Meeresströmung an der Westküste Australiens. Die Wassertemperaturen an der australischen Westküste schwanken je nach Jahreszeit zwischen 15 und 20°C. Er wird von der kalten Westwinddrift gespeist und beeinflusst nachhaltig das Klima Südwest- und Westaustraliens, denen er trocken-heiße Sommer und feucht-milde Winter beschert.