Heim

Karl Mack (Physiker)

Karl Friedrich Mack (* 29. August 1857 in Ludwigsburg; † 27. Januar 1934 in Stuttgart) war ein deutscher Physiker und Meteorologe.

Mack war von 1888 bis zu seiner Emeritierung 1925 Professor für Physik und Meteorologie an der Landwirtschaftlichen Hochschule Hohenheim. 1893 richtete er in der Klimastation in Hohenheim auf Empfehlung der Württembergischen Erdbebenkommission eine Seismometerstation ein.

Literatur


PND: Datensatz zu Karl Mack (Physiker) bei der DNB
keine Einträge, Stand: 7. Mai 2008
Personendaten
Mack, Karl
deutscher Physiker und Meteorologe
29. August 1857
Ludwigsburg
27. Januar 1934
Stuttgart