Heim

Katherine Woodville

Katherine Woodville (auch Katherine Wydeville) (* 1458; † 18. Mai 1497) war eine englische Adelige, die am meisten wegen der Anzahl ihrer einflussreichen Ehemänner und für ihre berühmten Kinder bekannt ist. Sie verdankte ihre Position größtenteils ihrer Schwester, Elizabeth Woodville, der Frau von Eduard IV. von England.

Katherine und ihre Schwester waren die Töchter von Richard Woodville, 1. Earl Rivers, und Jacquetta von Luxemburg.

Ihr erster Ehemann war Henry Stafford, 2. Duke of Buckingham. Sie wurden einige Zeit vor der Krönung Elizabeths im Mai 1465 verheiratet; beide waren zu der Zeit noch Kinder. Sie hatten vier Kinder, das erste wurde 1478 geboren. Nach Buckinghams Exekution wegen Hochverrats heiratete sie Jasper Tudor, 1. Duke von Bedford, der 1495 starb. Ihr dritter Ehemann war Sir Richard Wingfield, der sie überlebte.

Sie war Mutter von fünf Kindern, die sie mit ihrem ersten Ehemann Henry hatte:

Personendaten
Woodville, Katherine
Wydeville, Katherine
englische Adelige
1458
18. Mai 1497