Heim

Johannes Albers

Johannes Albers (* 8. März 1890 in Mönchengladbach; † 8. März 1963 in Köln) war ein deutscher Politiker der CDU.

Als Mitglied des Kölner Kreises war Albers in den katholischen Widerstand gegen den Nationalsozialismus eingebunden.

Albers war ein führender Repräsentant des Gewerkschaftsflügels der CDU. Im Oktober 1946 übernahm er gemeinsam mit dem Bankier Robert Pferdmenges die Leitung der Programmkommission des CDU-Landesverbandes Rheinland.

1946 bis 1950 war Albers Mitglied des Landtages von Nordrhein-Westfalen. 1949 bis 1957 gehörte er dem Deutschen Bundestag an. 1949/50 war er Vorsitzender des Bundestagsausschusses für Wiederaufbau und Wohnungswesen. Seit 1951 war er stellvertretender Vorsitzender der CDU-Fraktion.

Personendaten
Albers, Johannes
deutscher Politiker der CDU
8. März 1890
Mönchengladbach
8. März 1963
Köln