Heim

Bokensdorf

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 52° 30′ N, 10° 43′ O
Basisdaten
Bundesland: Niedersachsen
Landkreis: Gifhorn
Samtgemeinde: Boldecker Land
Höhe: 72 m ü. NN
Fläche: 14,49 km²
Einwohner: 1022 (16. März 2008)
Bevölkerungsdichte: 71 Einwohner je km²
Postleitzahl: 38556
Vorwahl: 05366
Kfz-Kennzeichen: GF
Gemeindeschlüssel: 03 1 51 004
Adresse der Verbandsverwaltung: Eichenweg 1
38554 Weyhausen
Bürgermeister: Norbert Hoffmann (BBB)

Bokensdorf ist eine Gemeinde im Landkreis Gifhorn in Niedersachsen. Sie gehört der Samtgemeinde Boldecker Land an, die ihren Verwaltungssitz in Weyhausen hat.

Inhaltsverzeichnis

Geographie

Bokensdorf liegt zwischen den Naturparks Südheide und Drömling. Westlich des Ortes befindet sich das Naturschutzgebiet Deerenmoor.

Geschichte

Bokensdorf wurde 1495 erstmals urkundlich als Vakestorf erwähnt. Die ursprüngliche Dorfform war die eines wendischen Rundlings, der, auch heute noch, von einem teilweise bewaldeteten Moorgürtel umgeben ist. Laut einem Siedlungsverzeichnis um 1850 bestanden zu dieser Zeit 12 Bauernhöfe. Nach dem Zweiten Weltkrieg entstand nördlich des Rundlings der heutige Siedlungsbereich. In den siebziger Jahren entstand östlich des Rundlings ein Naherholungsgebiet.

Politik

Gemeinderat

Der Gemeinderat aus Bokensdorf setzt sich aus 9 Ratsherren zusammen, einschließlich des nebenamtlichen Bürgermeisters.

SPD CDU WGB BBB Gesamt
2006 3 0 2 4 9 Sitze

(Stand: Kommunalwahl am 10. September 2006)

Wappen

Die Blasonierung lautet: „In Gold (gelb) unter einem roten Sparren ein oben offener roter Ring.“

Wirtschaft und Infrastruktur

Verkehr

Die Bundesstraße 248 (WolfsburgSalzwedel) führt östlich, als Verlängerung der Autobahn 39, durch die Gemeinde Jembke, in 3 km Entfernung an Bokensdorf vorbei. Der Elbe-Seitenkanal begrenzt das Gemeindegebiet in westlicher Richtung. Die Bundesstraße 188 (WolfsburgHannover) verläuft 4 km südlich, durch die Gemeinde Weyhausen, am Gemeindegebiet vorbei. In Bokensdorf sind keine Industriebetriebe ansässig. Einkaufsmöglichkeiten sind in den Nachbargemeinden zu finden.

Söhne und Töchter der Gemeinde