Heim

Tackesdorf

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 54° 11′ N, 9° 29′ O
Basisdaten
Bundesland: Schleswig-Holstein
Kreis: Rendsburg-Eckernförde
Amt: Hanerau-Hademarschen
Höhe: 4 m ü. NN
Fläche: 7,65 km²
Einwohner: 84 (31. Dez. 2007)
Bevölkerungsdichte: 11 Einwohner je km²
Postleitzahl: 25585
Vorwahl: 04872
Kfz-Kennzeichen: RD
Gemeindeschlüssel: 01 0 58 158
Adresse der Amtsverwaltung: Kaiserstraße 11
25557 Hanerau-Hademarschen
Webpräsenz:
www.amthanerau-hademarschen.de
Bürgermeister: Gerd Melzer (KWG)
Lage der Gemeinde Tackesdorf im Kreis Rendsburg-Eckernförde


Die amtsangehörige Gemeinde Tackesdorf liegt im Kreis Rendsburg-Eckernförde in Schleswig-Holstein. Tackesdorf-Nord und Tackesdorf-Süd liegen im Gemeindegebiet. Zwischen beiden verläuft der Nord-Ostsee-Kanal.

Inhaltsverzeichnis

Geografie und Verkehr

Der Ort liegt etwa 26 km westlich von Heide und 30 km südwestlich von Rendsburg am Nord-Ostsee-Kanal.

Geschichte

Der Ort wurde erst 1904 im Zuge der Kultivierung des Reitmoors besiedelt und ist nach dem Geheimregierungsrat Prof. Dr. Tacke benannt, der die Moorkultivierung vorantrieb. Seit 1927 ist er eine selbständige Gemeinde.

Wirtschaft

Das Gemeindegebiet ist überwiegend landwirtschaftlich geprägt.

Politik

Von den sieben Sitzen in der Gemeindevertretung hat die Wählergemeinschaft KWG seit der Kommunalwahl 2003 alle Sitze.