Heim

Peter Runggaldier

Peter Runggaldier (* 29. Dezember 1968 in Wolkenstein) ist ein ehemaliger Profi-Skirennfahrer aus Südtirol (Italien).

Runggaldier war in den 1990ern in den Disziplinen Abfahrt und Super-G einer der besten Skirennfahrer im internationalen Vergleich. Er gewann im Laufe seiner Karriere zwei Weltcuprennen im Super-G. Des Weiteren erzielte er über 10 Podestplätze: U.a. auf den bekannten Abfahrtsstecken in Kitzbühel (Streif-Piste), St. Anton, Wengen und Garmisch-Partenkirchen.

Seine größten Erfolge waren eine Silbermedaille in der Abfahrt bei der Ski-WM 1991 in Saalbach-Hinterglemm (hinter Franz Heinzer) und der erste Rang im Super-G-Weltcup der Saison 1994/95. Im März 2000 trat Runggaldier vom Profisport zurück.

Weltcupsiege

Datum Ort Land Disziplin
26. Februar 1995 Whistler Kanada Super-G
3. März 1996 Happo One Japan Super-G
Personendaten
Runggaldier, Peter
italienischer Skirennfahrer
29. Dezember 1968
Wolkenstein