Heim

Eurovision Song Contest 2009

54. Eurovision Song Contest
Datum 12. und 14. Mai 2009 (Semifinale)
16. Mai 2009 (Finale)
Austragungsland  Russland
Austragungsort Moskau/Olimpiisky-Arena[1]
Austragender Fernsehsender RTR / C1R
Abstimmungsregel Die Punkte 1 bis 7 werden nicht genannt und der nationale Votingsprecher gibt nur die drei Höchstwertungen durch: 8, 10 und 12 Punkte. Stimmberechtigt sind im Finale alle Teilnehmerländer.

◄  ESC 2008 |  ESC 2009 | ESC 2010 ►

Der 54. Eurovision Song Contest findet am 12., 14. und 16. Mai 2009 statt.[2] Austragungsort ist zum ersten Mal Russland, da der russische Beitrag Believe von Dima Bilan beim 53. Eurovision Song Contest in Belgrad gewinnen konnte.

Inhaltsverzeichnis

Teilnehmer

Direkt für das Finale qualifiziert ist der Gewinner des Vorjahres als Gastgeber:

weitere bislang bestätigte Teilnehmer

Zurückgezogene Teilnahmen

mögliche Zurückkehrer

Austragungsort

Die Olimpiisky-Arena in Moskau wird der Austragungsort des Eurovision Song Contest 2009. Die Halle fasst für Sport-, und Fernsehverantstaltungen 10.000 bis 16.000 Zuschauer und wurde für die Olympischen Sommerspiele 1980 in Moskau gebaut.

Nationale Qualifikation

Siehe: Nationale Qualifikation zum Eurovision Song Contest 2009

Anderes

Einzelnachweise

  1. Bekanntgabe der Gastgeberstadt-, und Halle
  2. Termine für 2009