Heim

Kristina Wayborn

Kristina Wayborn (* 24. September 1950 in Nybro, Kalmar län, Schweden; eigentlich Britt-Inger Johansson) ist eine schwedische Filmschauspielerin und Miss Schweden 1970.

Ihre erste größe Rolle hatte sie in dem Film Victory at Entebbe (deutscher Titel: Unternehmen Entebbe) aus dem Jahre 1976. Hierbei handelte es sich um die Verfilmung einer tatsächlich stattgefundenen Geiselbefreiung durch eine Spezialeinheit des israelischen Heeresnachrichtendienstes am 4. Juli 1976 auf dem Flughafen von Entebbe in Uganda. 1980 spielte sie in dem Film The Silent Lovers die Greta Garbo.

International bekannt wurde Kristina Wayborn durch ihre Rolle als Magda in dem James Bond Film Octopussy aus dem Jahre 1983. Hier spielte sie die Assistentin der weiblichen Hauptdarstellerin Maud Adams (Filmname Octopussy). Mitte der 1980er Jahre spielte sie in einigen der zu dieser Zeit recht erfolgreichen amerikanischen TV-Serien mit. Darunter waren Episodenauftritte in den Serien The Love Boat (1982 & 1986), Airwolf (1986), MacGyver (1986). In den Jahren 1993 und 1999 spielte sie jeweils in einer Episode der Serie Baywatch mit.

Im Jahre 2004 hatte sie dann noch einmal eine Kinorolle in dem Film Forbidden Warrior.

Personendaten
Wayborn, Kristina
Geburtsname Johansson, Britt-Inger
schwedische Schauspielerin
24. September 1950
Nybro, Schweden