Heim

Heribert Klein

Heribert Klein (* 15. Februar 1957 in Hachenburg; † 9. Februar 2005 in Limburg an der Lahn) war ein bekannter Journalist und Organist.

Er studierte Orgel in Köln und Rom und promovierte 1987 über Girolamo Frescobaldi zum Dr. phil.

Klein arbeitete von 1987 bis Ende 2003 im Wirtschaftsressort der Frankfurter Allgemeinen Zeitung, wo er im Laufe der Jahre zahlreiche international bekannte Größen aus Politik und Wirtschaft interviewte und portraitierte.

Er schrieb mehrere Bücher, unter anderem über den Jesuitenpater Oswald von Nell-Breuning und das Werk Die Zeichen unserer Zeit zusammen mit dem ehemaligen Tagesthemen-Moderator Ulrich Wickert.

Neben seiner hauptberuflichen Tätigkeit als Journalist war er Organist in der katholischen Pfarrkirche St. Marien, wo er auch die Konzertreihe Orgel Plus und die Vortragsreihe Zeitzeichen ins Leben rief und förderte. Außerdem war er als Organist am Hohen Dom zu Limburg und zuletzt an der Woehl-Orgel der katholischen Pfarrkirche St. Lubentius in Limburg-Dietkirchen tätig.

Heribert Klein verstarb im Februar 2005 an einer schweren Krankheit in Limburg.

Veröffentlichungen

Personendaten
Klein, Heribert
Journalist und Organist
15. Februar 1957
Hachenburg
9. Februar 2005
Limburg an der Lahn