Heim

Erich Anders

Erich Anders eigentlich Erich Freiherr Wolff von Gudenberg (* 29. August 1883 in Teutschenthal (Saalekreis); † 8. Januar 1955 in Hamburg) war deutscher Musiker und Komponist.

Er war Schüler des Leipziger Konservatoriums (Max Reger, Josef Pembaur, Arthur Nikisch, u.a.) sowie der Universität (Hugo Riemann, Arnold Schering u.a.). Er arbeitete unter anderem in Barmen, Heidelberg, Berlin, München, Köln, Bonn, Stendal als Kapellmeister, Musikkritiker, Musiklehrer, Musikreferent, Lektor für Musiktheorie, Kompositionslehrer, Pressechef, Musikdirektor, Film-Intendant, Theaterreferent, Intendant und Opernagent. Zuletzt war er in Hamburg tätig, wo er 77-jährig verstarb.

Werke (Auswahl)

Personendaten
Anders, Erich
Erich Freiherr Wolff von Gudenberg
deutscher Komponist
29. August 1883
Teutschenthal (Saalkreis)
8. Januar 1955
Hamburg