Heim

Vergleichende Sprachwissenschaft

Vergleichende Sprachwissenschaft ist ein Überbegriff für Disziplinen, die sich mit dem Vergleich von Einzelsprachen befassen, und zwar im Sinne von historisch vergleichender Sprachwissenschaft (Indogermanistik/Komparatistik) sowie als allgemein vergleichende Sprachwissenschaft, die sich mit sprachlichen Universalien (Eigenschaften, die jede natürliche Sprache aufweist, z.B. Merkmale der Sprachstruktur, die allen Sprachen gemeinsam sind) beschäftigt.

Zu den Forschungsgebieten der vergleichenden Sprachwissenschaft gehören:

Siehe auch

Literatur