Lager (Camp)
Heim

Lager (Camp)

Ein Lager oder auch aus dem Englischen übernommen Camp, ist ein Ort, an dem mehrere Menschen für relativ kurze Zeit provisorisch leben. Lager haben einen kurzfristigen Charakter, können aber durchaus und unter bestimmten Umständen, die von Bauweise und Zweckbestimmung abhängen, auch für längere Zeit genutzt werden.

Ursprünglich bezeichnete Lager wohl einfach das Nachtlager, d. h. die Stelle, an der sich jemand niederlegte, um die Nacht zu verbringen. Noch heute wird in der Jägersprache der Ruheplatz bestimmter Tiere als Lager bezeichnet.

Inhaltsverzeichnis

Arten

Viele Menschen wohnen aus den unterschiedlichsten Gründen provisorisch und zumeist nicht in ortsfesten Behausungen.

Freiwilligkeit

Um in einer nicht urbanen Welt leben zu können:

Unfreiwilligkeit

Gefangenenlager

In zahlreichen Formen werden Menschen gegen ihren Willen festgehalten.

Bootcamp

Eine Sonderform stellen die in den USA gebräuchlichen Bootcamps dar. Es wird normalen Straftätern die freiwillige Möglichkeit gegeben, ihre Strafe anstatt in einem regulären Gefängnis in einem Lager mit wesentlich kürzerer Dauer, aber mit harten, autoritären Resozialisierungsmaßnahmen abzuleisten.

Literatur

Siehe auch