Heim

Lisburn

Lisburn
Geografie
Status: City (seit 2002)
Fläche: 447 km² im Distrikt
Verwaltungssitz: Lisburn
ISO 3166-2: GB-LSB
Bevölkerung
Bevölkerung:
- Gesamt (2001)
- Dichte:

71.465
 ? / km²
Konfession: Protestanten: 62.8%
Katholiken: 33.4%
Politik
Lisburn City Council
http://www.lisburn.gov.uk
Parlamentsabgeordnete: Jeffrey Donaldson
Gerry Adams

Lisburn (irisch Lios na gCearrbhach) ist die drittgrößte Stadt in Nordirland nach Belfast und Derry City und liegt am Lagan.

Die Stadt liegt zum Teil im County Antrim, zum Teil im County Down, circa 20 km südlich von Belfast, und hat etwa 71.000 Einwohner. 2002 wurde die Stadt zur City gemacht, nachdem sie vorher die Bezeichnung town führte.

Bekannt ist Lisburn für sein Leinenmuseum, das die Geschichte der für Nordirland wichtigen Leinenindustrie zeigt: Irish Linen Centre, The Island, im Zentrum von Lisburn, 2001 neu erbaut.

Es gibt ein bedeutendes Krankenhaus, das Lagan Valley Hospital.
Das Hauptquartier der Britischen Truppen in Nordirland befindet sich in der Kaserne Thiepval Barracks. Auch das Hauptquartier der kasernierten Polizei für die Region Belfast befindet sich in Lisburn.

Geschichte

Im Stadtteil Hillsborough fanden im Amerikanischen Unabhängigkeitskrieg Verhandlungen zwischen Benjamin Franklin und Lord Hillsborough statt.

Koordinaten: 54° 31′ N, 6° 02' W