Heim

Nadeshda Brennicke

Nadeshda Brennicke (* 21. April 1973 in Freiburg im Breisgau) ist eine deutsche Schauspielerin und Tochter des Synchronsprechers Michael Brennicke. Sie wird im Abspann manchmal auch als Nadeshda Brennecke, Nadja T. Brennicke, Nadja Theresa Brennicke oder Nadja Brennicke geführt.

Inhaltsverzeichnis

Biografie

Von 1989 bis 1991 besuchte Brennicke die Zinner Schauspielschule in München. 1992 bildete sie zusammen mit Jennifer Wippich das Gesangsduo Charade, das von Stefan Zauner und Aron Strobel von der Band Münchener Freiheit produziert wurde. Die Singles All of You und The Colour of Your Eyes erreichten Platz 67 bzw. 60 der deutschen Verkaufscharts.

In ihrem Abschlussjahr an der Schauspielschule erhielt sie die Hauptrolle der Tina in der deutschen Kinokomödie Manta – Der Film. Es folgten weitere Engagements für Fernsehproduktionen. Einem breiteren Publikum wurde Brennicke durch ihre Rolle als Ermittlerin Tessa Norman in der Serie Die Straßen von Berlin bekannt.

Nadeshda Brennicke ist Mutter eines Sohnes. Die Schauspielerin singt und komponiert ihre eigenen Lieder, wobei man sie bisher in der Polizeiruf-110-Folge Silikon Walli und im Kinofilm Antikörper singen hören konnte.

Filmografie (Auszug)

Kino

Fernsehen

Auszeichnungen

Personendaten
Brennicke, Nadeshda
Nadja T. Brennicke, Nadja Brennicke, Nadeshda Brennecke
deutsche Schauspielerin
21. April 1973
Freiburg im Breisgau, Deutschland