Heim

Inselstaat

Ein Inselstaat ist ein Staat, der aus einer oder mehreren Inseln oder Teilen von Inseln besteht und mit keinem Teil dem Festland eines Kontinents angehört. Inselstaaten unterscheiden sich dadurch von den Binnen- und Küstenstaaten.

Von den derzeit 193 von den Vereinten Nationen anerkannten souveränen Staaten der Welt sind 47, also etwa ein Viertel, Inselstaaten.

Der größte Inselstaat ist Indonesien, andere große Inselstaaten sind Japan, Island, die Philippinen, Kuba, das Vereinigte Königreich und Madagaskar.

Siehe auch