Heim

Lonsheim

Wappen Deutschlandkarte
Koordinaten: 49° 47′ N, 8° 5′ O
Basisdaten
Bundesland: Rheinland-Pfalz
Landkreis: Alzey-Worms
Verbandsgemeinde: Alzey-Land
Höhe: 238 m ü. NN
Fläche: 4,56 km²
Einwohner: 571 (31. Dez. 2006)
Bevölkerungsdichte: 125 Einwohner je km²
Postleitzahl: 55237 (alt: 6509)
Vorwahl: 06734
Kfz-Kennzeichen: AZ
Gemeindeschlüssel: 07 3 31 043
Adresse der Gemeindeverwaltung: Weihergasse 5
55237 Lonsheim
Ortsbürgermeister: Hans-Günther Barth (Partei)

Lonsheim ist eine Ortsgemeinde der Verbandsgemeinde Alzey-Land im Landkreis Alzey-Worms in Rheinland-Pfalz.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Geografische Lage

Die kleine ländliche Wohngemeinde mit Landwirtschaft und Weinbau liegt in einem Talkessel am Fuße der bewaldeten "Hemm" und ist von den Seiten von Weinbergen umgeben (Rheinhessische Schweiz).

Weinlagen

Mandelberg, Schönberg in der Großlage Adelberg. Insgesamt 139 ha. Man kann von Lonsheim, bei klarem Himmel, bis nach Frankfurt gucken.

Nachbargemeinden

Bornheim, Bermersheim v. d. H. & Heimersheim

Sport

Doch nicht nur die Fußballer sind Meister ihres Fachs, auch die Turner des TVL nehmen regelmäßig an Turnieren, mit Erfolg, teil. Im Gegensatz zur Fußballabteilung besteht die Turnabteilung schon seit 1888, die Fußballabteilung wurde erst Mitte der 1980er offiziell gegründet, mit dem Vereinsnamen FC Aussichtsturm Lonsheim, ein Jahr später nannte man sich TV Lonsheim.

Geschichte

Der Ort war wildgräflich-kyrburgisch, bis 1398 den Bock von Lonsheim und danach anderen Geschlechtern (zu Albig und Heppenheim) zu Lehen gegeben und kam 1679 zur Kurpfalz.