Heim

SummerSlam

Der SummerSlam ist die zweitgrößte Wrestlingveranstaltung von World Wrestling Entertainment.

Die jährlich im August ausgestrahlte Pay-per-View-Veranstaltung (PPV) ist neben der Survivor Series, dem Royal Rumble und Wrestlemania eine von vier Großveranstaltungen (big four (dt. großen vier)) von WWE. Bei den big four treten alle drei Brands von World Wrestling Entertainment, SmackDown und ECW und RAW, an. Seit dem 29. April 2007, Veranstaltungstermin des PPV WWE Backlash 2007, treten jedoch alle Brands bei jedem PPV an.

Das Motto von SummerSlam ist seit mehreren Jahren wiederkehrend "The Biggest Party of the Summer".

Inhaltsverzeichnis

Big Four

Die Bezeichnung big four ist zurückzuführen ins Jahr 1989, als World Wrestling Entertainment erstmals vier PPV in einem Jahr abgehalten halt. Wobei Wrestlemania im Jahr 1985 der erste dieser vier großen war, gefolgt von Survivor Series 1987, der Royal Rumble sowie Summer Slam machten den Abschluss 1988. Erst drei Jahre später fing WWE an ihr PPV-Angebot auszubauen und strahlte erstmals 1991 fünf PPV in einem Jahr aus.

Veranstaltungsdaten

Event Datum Stadt Halle Zuschauer[1]
SummerSlam (1988) 29. August 1988 New York City, New York Madison Square Garden Unbekannt
SummerSlam (1989) 28. August 1989 East Rutherford, New Jersey Meadowlands Arena 20000
SummerSlam (1990) 27. August 1990 Philadelphia, Pennsylvania The Spectrum 19304
SummerSlam (1991) 26. August 1991 New York City, New York Madison Square Garden 20000
SummerSlam (1992) 29. August 1992 London, England Wembley Stadium 78927
SummerSlam (1993) 30. August 1993 Auburn Hills, Michigan The Palace of Auburn Hills 23954
SummerSlam (1994) 29. August 1994 Chicago, Illinois United Center 23000
SummerSlam (1995) 27. August 1995 Pittsburgh, Pennsylvania Pittsburgh Civic Arena 18062
SummerSlam (1996) 18. August 1996 Cleveland, Ohio Gund Arena 17000
SummerSlam (1997) 3. August 1997 East Rutherford, New Jersey Continental Airlines Arena 20213
SummerSlam (1998) 30. August 1998 New York City, New York Madison Square Garden 19066
SummerSlam (1999) 22. August 1999 Minneapolis, Minnesota Target Center 17370
SummerSlam (2000) 27. August 2000 Raleigh, North Carolina Entertainment and Sports Arena 18810
SummerSlam (2001) 19. August 2001 San Jose, California Compaq Center 15293
SummerSlam (2002) 25. August 2002 Uniondale, New York Nassau Coliseum 14797
SummerSlam (2003) 24. August 2003 Phoenix, Arizona America West Arena 17113
SummerSlam (2004) 15. August 2004 Toronto, Ontario Air Canada Centre 17640
SummerSlam (2005) 21. August 2005 Washington, D.C. MCI Center 18176
SummerSlam (2006) 20. August 2006 Boston, Massachusetts TD Banknorth Garden 16168
SummerSlam (2007) 26. August 2007 East Rutherford, New Jersey Continental Airlines Arena 17441
SummerSlam (2008) 17. August 2008 Indianapolis, Indiana Conseco Fieldhouse Unbekannt

Einzelnachweise

  1. Zuschauerzahlen des Summer Slam