Heim

Santa Catarina

Dieser Artikel behandelt den brasilianischen Bundesstaat Santa Catarina, zu weiteren Orten mit diesem Namen siehe Santa Catarina (Begriffsklärung).
Santa Catarina
Flagge Karte
Abkürzung: SC
Fläche: 95.442,9 km²
Einwohner: 5.356.360 (2001)
Bevölkerungsdichte: 56,12 Ew/km²
Hauptstadt: Florianópolis
Anzahl d. Gemeinden:
BIP (Mio. R$, 2001): 46.535 Mio.
BIP pro Einwohner: 8.690 R$

Santa Catarina ist ein Bundesstaat im Süden Brasiliens.

Inhaltsverzeichnis

Geografie

Santa Catarina wird untergliedert in 29 Regionen.

Die Fläche beträgt nur etwa 95.442 km², die Einwohnerzahl liegt bei ca. 5 Mio. (2000). Damit zählt Santa Catarina zu den kleineren Bundesstaaten Brasiliens.

Der Bundesstaat grenzt im Westen mit einer kurzen Grenze an Argentinien. Im Osten wird Santa Catarina durch den Atlantik begrenzt, im Süden durch den brasilianischen Bundesstaat Rio Grande do Sul, im Norden durch Paraná.

Die Hauptstadt ist Florianópolis, andere bekannte Städte sind Joinville und Blumenau.

Industrie und Landwirtschaft

Die wichtigsten Wirtschaftszweige in Santa Catarina sind die metallverarbeitende und Elektroindustrie um Joinville und Jaraguá do Sul, die Textil- und Glasindustrie um Blumenau, Brusque und Rio do Sul, die Holz verarbeitenden Industrien um Rio Negrinho, São Bento do Sul und Porto União, der Abbau von Mineralien, Fischerei und Viehzucht, sowie der Tourismus.

Ethnische Gruppen

Abstammung der Bevölkerung: etwa: 35 % deutsch (s. Deutschbrasilianer), 30 % italienisch, 20-25 % portugiesisch, 5 % polnisch, 8 % andere

Geschichte und Kultur

Bereits zu Beginn des 16. Jahrhunderts werden in Aufzeichnungen spanischer Seefahrer verschiedentlich Referenzen genannt, die auf Santa Catarina hindeuten. Sicher ist, dass im Jahr 1515 ein Schiff des Entdeckers João Dias Solis an der Küste des Bundesstaates Schiffbruch erlitt, was als Beginn der Kolonialisierung durch Spanier aufgefasst werden kann. Später kamen die Portugiesen nach Santa Catarina, insbesondere Auswanderer von den Azoren. Im 19. Jahrhundert ist eine verstärkte Einwanderung von Italienern, Polen, Russen und Deutschen zu verzeichnen.

Bis heute prägen diese Gruppen die Kultur Santa Catarinas mit und geben diesem Bundesstaat einen besonderen, europäisch geprägten Charme. Bekannt auch über die Grenzen Brasiliens hinaus ist u.a. das jährlich in Blumenau stattfindende Oktoberfest.

Städte

Größte Städte (Einwohner 1. Juli 2004)

Siehe auch: Liste der Gemeinden in Santa Catarina, Städte und Landschaften in Santa Catarina