Heim

Fumetto

Fumetto (ital. für Comics bzw. Sprechblase, wörtlich: „Räuchlein“) ist ein jährlich in Luzern stattfindendes Comic-Festival.

Das Festival fand erstmals 1992 im Luzerner Jugend- und Freizeithaus Wärchhof in kleinem Rahmen statt. Es gab dort Wettbewerbe, Ausstellungen Schweizer Comicschaffender, Vorträge, Filme und Konzerte. In den folgenden Jahren ist Fumetto kontinuierlich gewachsen. Das Festival wurde international ausgerichtet. Aus dem lokal orientierten Luzerner Comix-Festival ist 2003 das Internationale Comix-Festival Luzern entstanden, das sich heute etabliert hat und der wichtigste Comic-Anlass in der Schweiz ist.

Der Comic-Wettbewerb am Fumetto-Festival ist von grosser Bedeutung. Jährlich nehmen hunderte von Zeichnern aus der ganzen Welt teil. 2006 gab es 1024 Einsendungen.

Inhaltsverzeichnis

Preisträger des Wettbewerbs

2005

1. Kategorie (ab 18 Jahre)

2006

1. Kategorie (ab 18 Jahre)

2. Kategorie (13–17 Jahre)

3. Kategorie (bis 12 Jahre)

2007

1. Kategorie (ab 18 Jahre)

2. Kategorie (13–17 Jahre)

3. Kategorie (bis 12 Jahre)

Szenariopreis

Publikumspreis