Heim

US-amerikanische Eishockeynationalmannschaft

Die amerikanische Eishockeynationalmannschaft wird von USA Hockey organisiert. Es gibt sowohl eine Herren-, als auch eine Damenmannschaft, wobei die Herren auf Rang 7, die Damen auf Rang 2 der IIHF-Weltrangliste liegen.

Inhaltsverzeichnis

Herrenmannschaft

In den USA gibt es über 485.000 aktive Spieler. Headcoach der Nationalmannschaft ist derzeit Peter Laviolette.

Top-Spieler

Resultate

Olympische Spiele

Canada Cup

World Cup of Hockey

Eishockey-Weltmeisterschaft

Damenmannschaft

Die Popularität von Fraueneishockey in den USA wächst langsam, aber stetig. Bislang gibt es etwa 52.500 Spielerinnen (Stand:2005). Headcoach der Nationalmannschaft ist Ben Smith.

Top-Spielerinnen

Resultate

Olympische Spiele

1998- Olympiasieger
2002 - Silbermedaille
2006 - Bronzemedaille

Weltmeisterschaft

Weltmeister 2005, 2008
Silbermedaille 1990, 1992, 1994, 1997, 1999, 2000, 2001, 2004, 2007

Drei-Nationen-Cup

Seit 2000 Vier-Nationen-Cup

Pazifik-Anlieger-Meisterschaft

Silbermedaille 1995 und 1996

Juniorenmannschaften

Auch die US-amerikanischen Nachwuchsteams gehören zu den besten der Welt. Die U18-Nationalmannschaft gewann zum Beispiel die Weltmeisterschaft 2002, 2004 holten sie Silber. Die Junioren feierten 2004 ihren größten Erfolg, als auch sie die Goldmedaille bei den Weltmeisterschaften gewannen. Auch 1997 (Silber), 1986 und 1992 (Bronze) kamen sie auf das "Treppchen".