Heim

John Everett Millais

John Everett Millais [ˈmilɛː] (* 8. Juni 1829 in Southampton; † 13. August 1896 in London[1]) war ein britischer Maler.

Er zählte wie Dante Gabriel Rossetti und William Holman Hunt zu den Präraffaeliten. Rossetti und Hunt lernte er an der Royal Academy School kennen. Er war zudem ein erfolgreicher Buchillustrator. Er illustrierte vorwiegend Werke von Anthony Trollope.

Er heiratete Effie Gray, nachdem ihre Heirat mit John Ruskin annulliert wurde. Mit ihr hatte Millais acht Kinder.

Wichtige Werke

 Commons: John Everett Millais – Bilder, Videos und Audiodateien

Einzelnachweise

  1. Die kleine Enzyklopädie, Encyclios-Verlag, Zürich, 1950, Band 2, Seite 171
Personendaten
Millais, John Everett
britischer Maler
8. Juni 1829
Southampton
13. August 1896
London