Heim

Robert Muchamore

Robert Muchamore
Geburtstag 26. Dezember 1972
Geburtsort London, England
Beruf Jugendbuchautor
Homepage [1]

Robert Kilgore Muchamore (* 26. Dezember 1972 in London) ist ein britischer Autor der CHERUB-Buchserie. Vor einiger Zeit hat er seinen Beruf als Privatdetektiv beendet, um seiner Tätigkeit als Autor als Vollzeitjob nachgehen zu können. Der Grund dafür war ein Ausrasten vor seinem Boss, wie er in seinem Forum berichtete. Er hat bisher insgesamt 11 Bücher geschrieben.

Seine Bücher beschreiben das Leben von James Adams (Geboren James Choke), einem Mitglied von CHERUB - einer geheimen Division des britischen Geheimdienstes MI 5. Die Organisation rekrutiert Kinder (meistens elternlose) und bildet sie zu Agenten aus. Haben sie einmal diese Ausbildung durchlaufen, werden sie zu Einsätzen in der ganzen Welt gesandt, um kriminelle Organisationen aufzudecken. Der Erfolg liegt darin, dass die Kriminellen nicht erwarten, dass der neue Schulfreund ihres Sohnes sich in den Computer hackt oder im ganzen Haus Wanzen installiert.

Inhaltsverzeichnis

Die Bücher

Englische Ausgaben

Bisher sind folgende Bücher auf englisch erschienen:

CHERUB - The Recruit

CHERUB - Class A (auch bekannt als The Dealer in den USA)

CHERUB - Maximum Security

CHERUB - The Killing

CHERUB - Divine Madness

CHERUB - Man Vs Beast

CHERUB - The Fall

CHERUB - Mad Dogs

CHERUB - The Sleepwalker

CHERUB - Dark Sun (World Book Day Kurzgeschichte, März 2008)

Auf Grund eines Fehlers beim Verlag (Hodder) wurden in Australien, Neu Seeland und Großbritannien rund 350 Ausgaben des Buches Man VS Beast rund 1-2 Monate zu früh veröffentlicht.

Die nächsten beiden Bücher sollen "The Sleepwalker" (April 2008) und "The General" (Oktober 2008) heißen. Robert Muchamore plant seine Serie auf insgesamt 12 Bücher rund um James Adams zu erweitern. [1]

Danach ist laut offizieller Informationen eine weitere Buchserie geplant, welche sich "The Henderson Boys" heißen wird und in der Zeit des 2. Weltkrieges spielen soll.

Die deutsche Auflage

In Deutschland wurden bisher folgende CHERUB-Bücher veröffentlicht:

CHERUB Top Secret 1 - Der Agent

CHERUB Top Secret 2 - Heiße Ware

CHERUB Top Secret 3 - Der Ausbruch

CHERUB Top Secret 4 - Der Auftrag

Die deutschen Bücher sind von Tanja Ohlsen übersetzt.


Der Agent

James dickleibige Mutter, die eine Diebstahlorganisation leitet, stirbt an einem Herzinfarkt. Er muss in ein Kinderheim (da sein Vater unbekannt ist), und seine neunjährige Schwester Lauren zu ihrem Vater, den sie und James hassen. In diesem Kinderheim wird er vom CHERUB-Agenten Kyle angeworben, der das Potential von James erkennt. Zuerst muss James eine Aufnahmeprüfung bestehen, in der seine Moral, seine Selbsteinschätzung und sein Verhalten bei Drucksituationen getestet wird. Diese Prüfung besteht er. Allerdings ist das nicht das Ende der Prüfungen: Denn wenig später muss er die Grundausbildung mit seiner Partnerin Kerry absolvieren. Diesen Grundausbildung wird von einem hartherzigen Ausbilder geleitet, der Bestrafungen einsetzt, die die Menschenrechte verletzen und die die Ausbildung weiter erschweren. Trotz allem schaffen es James und Kerry heil durch die Ausbildung zu kommen und sie zu bestehen. Er erfährt dann, dass seine Schwester Lauren auch bei CHERUB ist und sie die Grundausbildung später (man darf die Grundausbildung erst mit zehn Jahren machen) absolviert. Doch kurz darauf hat er seinen ersten Auftrag: Er muss die Firma Biofreeks ausspionieren, die einen fiesen Plan entwickelt hat. Er erledigt diesen Auftrag mit Bravour und wird ausgezeichnet: Er erhält die nächsthöhere T-Shirt Farbe.

Die Verleger

Die Serie CHERUB wird in Neu Seeland, Australien und Großbritannien von Hodder Children's Books und von Simon & Schuster, Inc. in den USA verlegt. Die deutschen Bücher erscheinen unter dem Bertelsmann Verlag und The Recruit wurde auf russisch von Egmont Ende 2005 veröffentlicht. In Thailand hatte die Serie 2006 verkaufsstart. [2]

Preise und Auszeichnungen

Das erste Buch von Robert Muchamore, CHERUB: The Recruit hat 2005 den Red House Children's book of the year award (Jugendbuch des Jahres) gewonnen. Außerdem hat die Serie rund 10 weitere, große Auszeichnungen bekommen.

CHERUB - Der Film

Im Januar 2007 hat die Produktionsfirma Jigsaw die Filmrechte erworben. Zur Zeit wird das Drehbuch geschrieben und es wird ein Regisseur gesucht.

Falls der Film erfolgreich produziert werden kann, wird er 2008 oder 2009 in die Kinos kommen.

Henderson's Boys

Henderson Boys ist eine Serie von Büchern von Robert Muchamore, zu der er bisher ein Buch geschrieben hat. Henderson Boys wird voraussichtlich ebenfalls von Hodder Children's Books veröffentlicht. Die Buchserie Henderson Boys handelt von der eigentlichen Organisation von Charles Henderson, wie sie im Zweiten Weltkrieg existierte. Charles Henderson hat damals ebenfalls Kinder zu Agenten ausgebildet.

Home

Das Buch Home - ein einzelnes Buch von Robert Muchamore - wurde von allen Jugendbuchverlegern abgelehnt, da es zu brutal war. Es handelt von Kindersoldaten im Dschungel Australiens und ist als Onlineversion verfügbar.

Quellen

  1. Autoren FAQ: 6. Frage
Personendaten
Muchamore, Robert
Muchamore, Robert Kilgore
britischer Autor
26. Dezember 1972
London, England