Heim

Michael Lerchenberg

Michael Lerchenberg (* 3. August 1953 in Dachau) ist ein deutscher Schauspieler, Regisseur, Drehbuchautor und Intendant.

Inhaltsverzeichnis

Leben

Lerchenberg studierte nach dem Abitur Theaterwissenschaft, Germanistik und Geschichte, 1977 wurde er in den laufenden Jahrgang für die Otto-Falckenberg-Schule aufgenommen und schloss sie 1979 ab.

Michael Lerchenberg lehrt an der Bayerische Theaterakademie/Hochschule für Musik in München im Studiengang Schauspiel/Musical und seit 2004 ist er Intendant der Luisenburg-Festspiele in Wunsiedel.

Neben seiner Lehrtätigkeit spielt Lerchenberg in zahlreichen Fernsehproduktionen und -serien mit, u.a. in der Serie der Bulle von Tölz.

Außerdem ist Lerchenberg bayernweit als Darsteller des ehemaligen bayerischen Ministerpräsidenten Edmund Stoiber beim alljährlichen Starkbieranstich auf dem Nockherberg in München bekannt geworden. 2008 hielt er als Nachfolger von Django Asül die Fastenpredigt bei der Starkbierprobe und trat dabei auch in der traditionellen Rolle des Bruder Barnabas auf.

Theater (Engagements)

Theater (Inszenierungen)

Fernsehen (Auszug)

Kino

Hörspiele (Auswahl)

Personendaten
Lerchenberg, Michael
deutscher Schauspieler, Regisseur und Intendant
3. August 1953
Dachau