Heim

Almaty (Gebiet)

Almaty (kasach. Алматы облысы/ Almati oblisi) ist eine Provinz von Kasachstan. Hauptstadt ist die Stadt Taldykorgan, welche eine Bevölkerung von 98.000 hat. Die Provinz selbst hat 860.000 Einwohner. Almaty ist die fünftgrößte Provinz Kasachstans.

Geographie

Eingeschlossen, aber politisch-administrativ getrennt von der Provinz (Oblast) Almaty ist die Stadt Almaty, Kasachstans größte Stadt und ehemalige Hauptstadt (in Zeiten der Sowjetunion und in der frühen Zeit der Unabhängigkeit). Die Provinz Almaty grenzt an Kirgisistan und das Uigurische Autonome Gebiet Xinjiang der Volksrepublik China. Die Provinz berührt außerdem drei andere Provinzen: Schambyl im Westen; Qaraghandy im Nordosten und die Provinz Ostkasachstan (Shyghys Qazaqstan) im Norden. Die Provinz Almaty hat eine Fläche von etwa 224.000 km². Der Balchaschsee (Balqasch Koli auf kasachisch) nimmt einen Teil der Provinz im Nordwesten ein. Der Berg Tian Shan dehnt sich von China und Kirgisistan nach Almaty aus.