Heim

Dirk Metz

Dirk Metz (* 9. Januar 1957 in Siegen) ist Staatssekretär in der Hessischen Staatskanzlei und Sprecher der Hessischen Landesregierung.

Leben

Nach seinem Wehrdienst, einem Volontariat bei der Siegener Zeitung und anschließender Tätigkeit als Redakteur bei der Siegener Zeitung studierte Dirk Metz Politische Wissenschaften in Bonn. Anschließend war er Pressesprecher der CDU-Hamburg und Redakteur beim Westfalenblatt in Bielefeld. Außerdem arbeitete Dirk Metz als Pressesprecher der CDU Hessen und der CDU-Fraktion im Hessischen Landtag. Seit dem Gewinn der Landtagswahlen 1999 durch Roland Koch (CDU) ist Dirk Metz Staatssekretär und Sprecher der Hessischen Landesregierung.

Seit 1992 ist Metz zudem Hallensprecher der Deutschen Handballnationalmannschaft (u. a. bei der Weltmeisterschaft 2007) und seit 1996 Mitorganisator des Wallauer Mittsommerlaufes. Er ist zudem seit Jahren Streckensprecher beim Ironman Germany in Frankfurt. Seit 2004 ist Metz Landessprecher des Bundesverbandes deutscher Pressesprecher für die Region Hessen/Rheinland-Pfalz/Saarland. Dirk Metz gilt als glühender Anhänger des Fußball-Bundesligisten FC Schalke 04 und ist stellv. Vorsitzender des Fanclubs Schalke-Union.

Metz ist evangelisch, verheiratet und hat drei Kinder.

Personendaten
Metz, Dirk
Staatssekretär in der Hessischen Staatskanzlei und Sprecher der Hessischen Landesregierung
9. Januar 1957
Siegen